Power of Spirits Yoga

Die Lehre von den Zwölf Geisteskräften ist eine der ältesten Philosophien, die in vergangenen Kulturen bekannt war. Jeder Mensch besitzt zwölf dynamische Geisteskräfte, die in den zwölf dominierenden Nervenzentren des Körpers liegen und unsere Gesundheit entweder positiv oder negativ beeinflussen. Werden diese Geisteskräfte aktiviert, wirken sie aufbauend, werden sie jedoch missbraucht, wirken sie zerstörerisch. Wenn wir sie aktiv und bewusst einsetzen, arbeiten sie für uns und unsere Gesundheit und es wird möglich aus alten Mustern und Programmen erfolgreich aus zu steigen.

Mittlerweile hat auch die Wissenschaft in unserer Zeit den Einfluss des Geistes auf den Körper beweisen können.  

Durch jahrelange Zusammenarbeit mit Maria Maurer und dem Erleben der Wirkungsweise dieser Kräfte bei der eigenen Gesundung, wuchs meine Begeisterung dafür.

Inspiriert von der eigens dafür komponierten Musik von Andy Eicher und Sanna Pirita und der Verwendung der wunderbaren und heilsamen ätherischen Öle und Düfte von Maria ist eine völlig neue Form von Yogaübungen mit verstärkter Aufmerksamkeit auf die Reaktivierung der Geisteskräfte und das Lösen von blockierten Emotionen und Energieblockaden entstanden.